Du kannst dich nicht zum Training motivieren?

Die Frage, die mir am häufigsten gestellt wird: “Wie kannst du dich immer zum Training motivieren?”. Die einfache Antwort: Ich trage es fix in meinen Kalender ein und mach es einfach ohne lang darüber nachzudenken, ob es mich freut oder nicht.
Ganz ehrlich: Motiviert ist man meist nur beim Pläne erstellen oder Vorsatz schmieden. Um das Training durchzuziehen braucht es Disziplin und “Dranbleiben”. Daher mein Tipp: Trage dir deine Trainings wie Arzt-oder Geschäftstermine in deinen Kalender ein. Und dann mach es einfach, ohne viel nachzudenken. Wenn man einmal dabei ist, geht es schon viel leichter.
Wichtig: setz dir realistische Ziele! Plane für den Anfang 2x die Woche und ziehe es konsequent für 3 Monate durch. Nach dieser Zeit kannst du meist schon sehr gut einschätzen, wieviel Zeit du wirklich aufbringen kannst für deine Trainings.
Wenn du Unterstützung benötigst um hier eine Routine aufzubauen kontaktiere mich unverbindlich: training@sonjakaiser.at